de-DEfr-FR
News
Rücktritt von Strähler/Faina

Rücktritt von Strähler/Faina

Ronny Strähler (Bild) und Alessio Faina treten als Coach der U20-Nationalmannschaft per sofort zurück. Die beiden Belper waren zuletzt als Trainer der U20-Nationalmannschaft engagiert und geben das Amt nun in neue Hände.

Swiss Streethockey bedankt sich bei Ronny Strähler und Alessio Faina ganz herzlich für die wertvolle und überaus kompetente Arbeit mit unseren Nachwuchs-Nationalspieler.

Im Hinblick auf die nächsten Nachwuchs-Weltmeisterschaften 2020 wechseln die bisherigen Coaches mit ihrem Team in die nächste Altersstufe. Alexandre Mermoud wird somit Coach der U20-Nationalmannschaft, Olivier Brodard führt die Geschicke bei der U18-Nati. Der Posten als Head-Coach der U16-Nationalmannschaft ist somit zur Zeit vakant. Swiss Streethockey wird alles daran setzten den Head-Coach der U16-Nationalmannschaft baldmöglichst zu ernennen.



 

Tags

Kategorien

Nationalmannschaften

Teilen

Kategorien



Tags



Archiv