de-DEfr-FR
 
Spielnummer: 5903
Mannschaften: GreLi Ladies  - SHC Diabla Damen
Ort/Datum: Bonstetten , 28.07.2019  16:00
Ergebnis: 2 : 0 ( 1:0 , 1:0 , 0:0 )
Zuschauer: 20
Schiedsrichter: Horgenberg SR1 , Horgenberg SR2
Zeitnehmer: Daniel Bärtschi
Punktrichter: Matthias Böhm
Spielbericht

GreLi Ladies

SHC Diabla Damen

ToreTore
10:48 Tschirren Anja
           (Trummer Sarah , Lüthi Larissa)
24:42 Messer Olivia
StrafenStrafen
14:21 Rätz Chantal
1 Min. / Kleine Strafe / 1 Min.
20:25 Bula Annika
1 Min. / Kleine Strafe / 1 Min.
TorhüterTorhüter
53 Schwab Anina10 Fournier Mélanie
SpielerSpieler
97 Burgdorfer Rebecca (C)13 Décaillet Tess (C)
90 Lüthi Stefanie3 Heuberger Sophie
9 Krähenbühl Stefanie11 Bula Annika
29 Roos Angela6 Ruch Coralie (A)
13 Grädel Barbara (A)38 Dorthe Amélie
12 Hauser Jenny4 Christinet Hanna
73 Gabi Selina23 Granjer Samantha
45 Kohler Anja94 Bettex Emilie
11 Lüthi Larissa 
25 Trummer Sarah 
44 Tschirren Anja 
40 Messer Olivia 
10 Rätz Chantal (A) 
15 Bärtschi Muriel 
CoachCoach
Häberli DavidDécaillet Yoann
BemerkungenBemerkungen
25:23 Timeout 
 25:23 Torhüterwechsel (Spieler als Torhüter)

Liga-Info

SR Entschädigung: CHF 80.00

Partner

Korrektur Tabelle:

Aufgrund Punktegleichhstand der Ränge 2-4 kommt die Regelung der Allgemeinen Richtlinien Artikel 7 zum Einsatz, wonach für die Erstellung der Tabelle als erstes nach den Punkten aus den direkten Begegnungen gewertet wird. Folglich setzt sich die Tabelle wie folgt zusammen:

1. Oberwil Rebells
2. SHC Bettlach
3. SHC Belpa 1107
4. SHC Bulldozers Kernenried-Zauggenried
5. SHC Bonstetten Wettswil

Korrektur Tabelle:
Aufgrund des Punktegleichstandes der Teams COR, PHX und KRZ muss die Tabelle gemäss den allgemeinen Richtlinien, Artikel 7 angepasst werden. Da alle drei Teams in den direkten Begegnungen ebenfalls je ein Spiel gewinnen konnten, kommt zur Erstellung der Tabelle Absatz B des geannten Artikels zum Einsatz (Tordifferenz der direkten Begegnungen). Die Tabelle ist wie folgt:

1. SHC Belpa 1107
2. SHC Bonstetten-Wettswil
3. SHC Bettlach
4. SHC Bulldozers Kernenried-Zauggenried
5. Phoenix Hägendorf
6. Zug Cormorants